Expromo Verlag Birgitta Gilbert +
Medienbüro Gilbert
 

Terminkalender für Groß- und Gartenbahner        

Die hier aufgelisteten Veranstaltungshinweise erfolgen ohne Gewähr und beruhen auf Angaben der Veranstalter.

Terminhinweise melden Veranstalter bitte formlos mit Angabe von Ort, Zeit und Inhalt der Veranstaltung per Mail an: redaktion@gartenbahnprofi.de  Oder nutzen Sie einfach unser Terminmelde-Formular


  Modellbahnmessen und Hersteller-Events  

7.–8. September   Großbahnfest in Schinznach/Schweiz

Die reizvolle Schinznacher Baumschulbahn, weithin bekannt geworden durch den langjährigen früheren Einsatz einer Garrat-Dampflokomotive, ist am ersten Wochenende im September Treffpunkt für Großbahnfreunde und solche, die erst noch werden wollen. Das erstmals dort ausgerichtete „Grossbahnfest“ soll die Gartenbahn näher an die Menschen bringen und das spannende wie vielseitige Hobby bekannter machen.

So richtet sich die Veranstaltung an Familien, Einsteiger, Wiedereinsteiger und an die Besitzer von Gartenbahnen in den Spurweiten G & IIm. Das Großbahnfest bietet eine ideale Plattform für Händler und Hersteller, aber auch für Anbieter von Zubehör und Vereine. Für die kleinen Festbesucher ist zudem eine Gartenbahnspielecke geplant um selber einmal „Ysebähnle“ zu dürfen, wie man in der Schweiz sagt. Mit dabei ist der Gartenbahn Profi. Wir stellen vor Ort auch eine regionale Initiative vor, die zeigt, wie der Einstieg ins Hobby gelingen kann.

Termin: 7. und 8. September, am Samstag von 10 bis 19 Uhr, am Sonntag 10 bis 17 Uhr.

Schinznach liegt nahe der Schweizer Autobahn A3, etwa auf halber Wegstrecke zwischen Basel und Zürich. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man die Gärtnerei Zulauf (und damit den Ort der Veranstaltung) am schnellsten und einfachsten via Bahnhof Brugg AG mit der Eisenbahn (Schnellzughalt) und dann per Bus 371 in Richtung Thalheim, Haltestelle Zulauf Schinznach (12 Minuten Fahrzeit).

Weitere Infos: www.grossbahnfest.com


13.–15. September    Märklin-Tage und Internationale Modellbahn-Ausstellung

Die Internationale Modellbahn Ausstellung (IMA) und die 12. Märklin Tage finden in Göppingen statt. Alles rund um die große und kleine Eisenbahn auf 49.000 qm, Spiel und Spaß – drei Tage lang. Programmpunkte sind: Werksbesichtigung (Einlass Fr. + Sa. von 9–15 Uhr), Lokmontage für Besucher,  Lokparade am Göppinger Bahnhof, Führerstandsmitfahrten, Mitfahrten in historischen Zügen, Blick auf die Anlagen im Märklineum und eine große LGB-Ausstellung in der EWS-Arena. Über 140 Aussteller präsentieren sich an fünf Veranstaltungsorten, zwischen denen Buspendelverkehre eingerichtet sind. Beginn am Freitag, 13.9., um 9 Uhr, Ende am Sonntag, 15.9., um 17 Uhr. Infos: www.maerklin.de


 Fahrtage, Club-Termine und Tage der offenen Türe   

25. August   Mit Musik und LGB – Fahrtage in Bad Schönborn

Die Eisenbahnfreunde Bad Schönborn sind mit Diesel, Dampf und Strom unterwegs. Auf dem Hügel drehen die LGB-Züge ihre Runden, das weitläufige Gelände bietet mit seinen historischen Exponaten Gelegenheit, auf Entdeckungsreise zu gehen. Musikalische Begleitung gibt es am 25. August durch die Silver Man Band, am 22. September spielt die Band Just for Fun, jeweils von 11 bis 17 Uhr. Am 20.10. ist Oktoberfest. Ort: Professor-Kurt-Sauer-Straße, 76669 Bad Schönborn-Bad Mingolsheim. Infos: www.eisenbahn-freunde-bad-schoenborn.de

31. August / 1. September: Faszination Eisenbahn in Dottikon

 

 

 

 

Bally für alli

Im Rahmen des "Bally für Alli“ lädt der Verein Faszination am 31. August und 1. September 2019 alle Modelleisenbahnbegeisterten zum „Tag der offen Tür“ ein. Gezeigt werden die Gartenbahnanlage in 2m – Fahrbetrieb bei schönem Wetter – sowie die H0/H0m-Anlage im Innenbereich. Zu Gast ist der Verein "Diorama und Modellbau (VDM)" mit attraktiven Modulanlagen in H0m. Die "Gartenbahn Staufen“ bietet die Möglichkeit, das Bally-Areal bei einer Rundfahrt näher zu erkunden. Weitere Attraktionen und Verpflegungsmöglichkeiten auf dem Areal. Geöffnet am 31. August und 1. September 2019, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Ort: ehemaliges Bally-Areal, Bahnhofstr. 66, CH-5605 Dottikon. Weitere Informationen unter www.ballyfueralli.ch

1. September    Fahrtag bei Jörg Schmid in CH-Sulz

Sie haben schon Tradition, die Fahrtage auf der Gartenbahnanlage von Jörg Schmid in CH-5085 Sulz (Kanton Aargau), Hauptstraße 62, gegenüber Toyota-Autohaus. Am Sonntag, 1. September, werden von 12 bis 17 Uhr – nur bei schönem Wetter – die RhB-Züge über die von vielen Eigenbaugebäuden und  Bahn-Kunstbauten geprägte alpine Anlage rollen. Infos: Tel. +41 62 875 21 26

14./15. September   Gartenbahnfest bei Schweickhardt

Der Eisenbahn-Treffpunkt Schweickhardt in 71334 Waiblingen-Beinstein, Biegelwiesenstrasse 31, feiert am 14. und 15. September im Rahmen eines Gartenbahnfests der 40. Firmenjubiläum – unweit von Göppingen, wo am gleichen Wochenende die Märklin-Tage stattfinden. Im Außengelände des Eisenbahn-Treffpunkts steht eine über 2000 m² große Gartenbahnanlage für Besucher des Fachhandelsgeschäfts kostenlos zur Verfügung. An mittlerweile sieben Stellen sind Drucktaster installiert, so dass Besucher selbstständig einen Zug starten können. Infos: www.modelleisenbahn.com

12./13. Oktober   Ausstellung im Eisenbahnmuseum Feldmann

Die Eisenbahnfreunde Hadmersleben laden wieder zur  Modellbahn-Ausstellung ins Eisenbahnmuseum „Feldmann“ ein. Neben den Anlagen im 1. Stock werden auch einige Gastanlagen ausgestellt, die vereinseigene LGB-Anlage wurde digitalisiert. Selbst- und Umbauten können gezeigt werden. Ort: Am Bahnhof 22a, OT Klein Oschersleben, 39387 Oschersleben. Infos auch unter der neuen Web­adresse www.eisenbahnfreunde-hadmersleben.de

 

 

 

 

9./10. November   Wuppertaler Modellbahntage

Die 28. Wuppertaler Modelleisenbahntage finden am 9. und 10. November mit Anlagen verschiedener Spurweiten bei den Wuppertaler Stadtwerken statt. Die große Spur G wird unter anderem durch eine neue Modulanlage von „UPS die Gartenbahn“, die Hersteller Ruhrmodell und MD Electronics sowie durch die große WSW Modulanlage, auf der auch Lego-Fahrzeuge sowie Dampf- und Diesel-Modelle verkehren, vertreten sein. Ort: Wuppertaler Stadtwerke, Bromberger Str. 39, Wuppertal. Anfahrt über A46, Ausfahrt W.-Barmen. Näheres unter www.ecwsw.de

Alle Angaben basieren ausschließlich auf Angaben der Veranstalter, die Veröffentlichungen erfolgen nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr.         

 Termin-Telegramm